Jetzt ist es raus!

Die Premiere am 11. Februar hat es an den Tag gebracht: In Bensheim sind nicht nur die Narren, sondern in diesem Jahr auch die Affen los, zumindest  wenn es nach der Bühnendesignerin geht.
Munition für die Vortragenden gibt es in diesem Jahr reichlich. Von A wie  “Abriss Haus am Markt” bis Z wie “Zeitplan Bürgerhausrenovierung” bietet Bensheim schon eine ganze Menge Themen und auch der Rest der Welt buhlt mit Kuriosem um Aufmerksamkeit. Es wird ein großer Spiegel benötigt, denn alle sollen ja mal hineinschauen dürfen!

Zweimal habt ihr es schon verpasst?!

…..jetzt aber schnell noch Karten für eine
der 3 verbleibenden Sitzungen sichern!

GRFWappen-2017-Bild2

(Auf “Eigene Gefahr” gibt es für Kurzentschlossene auch wieder eine Abendkasse !!)

Schneller als die Polizei erlaubt!”
Hier gibt es bereits Bilder zur zweiten Sitzung. Viel Spaß beim Stöbern!


Einen kleinen Überblick über das närrische Treiben vor und während der Premiere haben wir natürlich noch !!.
Dietmar Funck hat für den Bergsträßer Anzeiger ebenfalls in der Premierensitzung tolle Bilder geschossen. Hier geht’s direkt zum BA

Weitere Bilder gibt es auch unter 2017 Erst die Arbeit, dann das Vergnügen