Goldene Nase 2014

Verleihung der goldenen Nase an Karl-Heinz Zahn

v.l.n.r.: 1. Vorsitzender Rolf Weihrich, Karl-Heinz Zahn, Präsident Guido Grünhag

Die “Goldene Nase” ist die höchste Auszeichnung, die die Grieseler Rote Funken ihren Aktiven verleihen. Diese Ehre wurde in diesem Jahr unseren Aktiven Karl-Heinz Zahn und Edmund Guthier zuteil.

Karl-Heinz Zahn gehört zu den Akteuren, die bei den Sitzungen im wahrsten Sinn des Wortes im Dunkeln arbeiten. Seit über 40 Jahren sorgt er dafür, dass wir auf der Bühne im rechten Licht stehen oder er leuchtet uns im Saal mit seinem “Verfolger” den rechten Weg.

Vielen Bensheimern ist er auch aus dem Parktheater bekannt, wo er für die Licht- und die Beschallungstechnik zuständig war.

 

Verleihung der goldenen Nase an Edmund Guthier

Im Vordergrund v.l.n.r.: Edmund “Eddie” Guthier, Rolf Weihrich, Guido Grünhag

Edmund Guthier hat sich ebenfall – so Rolf Weihrich – im Verein “eine Goldene Nase” verdient.  Er leistet schon viele Jahre unauffällig vor den Augen des Publikums seine Arbeit als “Kulissenschieber”. Er ist auch letzte Kontrollinstanz am Bühnenaufgang und unser Verbindungsmann zwischen Bühne und Backstage während der Sitzungen.

Die beide geehrten Funken gehören zum festen Stamm unserer Bühnen- und Saalbautruppe und stellen Jahr für Jahr ihr handwerkliches Geschick im Team unter Beweis.